Vereinsgeschichte

Angefangen hat alles mit einer Trainerin, die im Karateverein zusätzlich die Lizenz zur Selbstverteidigung für Frauen erhielt. Knapp 10 Frauen taten sich damals zusammen und trafen sich einmal pro Woche. Die Gründungsmitglieder wollten zusätzlich zu den Anfängerkursen an einem regelmäßigen Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungstraining für Fortgeschrittene teilnehmen. Daher wurde am 28.09.1993 der Verein gegründet. Der Verein richtet sich noch heute an Frauen und Mädchen, die keinen reinen Kampfsport betreiben möchten, sondern sich speziell auf bestimmte Gefahrensituationen vorbereiten wollen.

Am 27.05.2000 wurde der Selbstverteidigungsverein mit dem Heinz-Lindner-Preis für herausragende breitensportliche Vereinsarbeit ausgezeichnet. Der Preis wird an Vereine verliehen, die sich insbesondere für die Integration ausländischer Mitbürger aktiv einsetzen. Die Vergabe des Preises berücksichtigt auch die Kooperation des Vereines mit Frauenhäusern und der Polizei. Im Verlauf der Vereinsgeschichte zählte der Verein zeitweise bis zu 30 Frauen verschiedenster Nationalitäten im Alter von 8 bis 70 Jahren. Inzwischen ist die Mitgliederzahl sogar noch weiter auf etwa 85 Frauen und Mädchen gewachsen. Eine Entwicklung, die nicht zuletzt auch der Jugendarbeit des Vereins zuzuschreiben ist.

 Am 4.5.2012 war das ZDF bei uns zu Besuch. Der in Training erstellte Film wurde im ZDF-Mittagsmagazin und in der Drehscheibe Deutschland gezeigt.

Am 12.5.2012 erhielt der Selbstverteidigungsverein Rüsselsheim e.V. den Jugendförderpreis des Sportkreises Groß-Gerau. Hierbei wurde der Verein für sein Engagement in der Jugendarbeit im Rahmen der 2004 gegründeten Mädchengruppen.

Am 3.5.2013 besuchte uns während des öffentlichen Trainings die hessische Staatssekretärin Petra Müller-Klepper.

Am 1.12.2013 wurde dem Verein der Schlapperkickerpreis im Frankfurter Römer überreicht.

2014 war das bisher erfolgreichste Jahr in der Vereinsgeschichte, es gab 5 Preise:

1. " großer bronzener Stern" bei Sterne des Sports in Rüsselsheim,Veranstalter: DOSB +           Volks - und Raiffeisenbanken

2. Preis bei der Qualitätsoffensive für den Kinder-und Jugendsport, Kreis Groß-Gerau

3. Förderpreis "Sterne des Sports", 4. Platz, Wiesbaden

4. Jugendarbeitspreis für interkulturelle Öffnung " best2014", 3.Platz, Wiesbaden

5." Starke Netze gegen Gewalt " DOSB, 1. Platz, bundesweit, Verleihung durch Bundesministerin Schleswig

dazu noch der Preis des Stadtverordneten-Vorstehers bei der Sportlerehrung der Stadt Rüsselsheim ( 7.3.2014 ).

                   2018  25 Jahre Selbstverteidigungsverein

        Jubiläumsfeier am 28. 09. 2018 ab 17 Uhr in der Mensa der

                                    Parkschule Rüsselsheim

Übergabe von Urkunden ( Ehrennade ln Bronze des Landessportbundes ) anläßlich der Siegesfeier am 27. Februar 2015

Jubiläumsfeier 28.09.2018

Bürgermeister Grieser

Wer ist online

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Copyright Rüsselsheimer Selbstverteidigungsverein e.V. | Impressum | Design by LayDev!